AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

! Transparenz ist uns wichtig !


AGB zur Bestell-Anfrage

[Startseite von SEK24]

Bei einer Bestell-Anfrage handelt es sich nicht um eine Bestellung bei der beidseitig Verpflichtungen eingegangen werden, sondern lediglich um eine unverbindliche Anfrage.

Sie als Kunde gehen keine Verpflichtungen ein!

Ein Rechtsgeschäft erfolgt erst, wenn Ihnen eine Rechnung zugestellt wird und Sie diese begleichen. Solange eine Rechnung nicht beglichen wird, ist kein Rechtsgeschäft erfolgt. Sobald der Bestellanfrage eine Rechnung folgt und die Rechnung beglichen wird, gelten die AGB der Bundesrepublik Deutschland. Diese beinhalten das Recht auf Garantie, Gewährleistung und den Umtausch (bei natürlichen Personen - Nicht wenn Sie als Unternehmer handeln!). Alle genannten Preise sind exkl.MwSt. und Netto=Bruttopreise.
Software ist international und generell vom Umtausch ausgeschlossen.

In unserer AGB zu Bestell-Anfragen gibt es nichts Kleingedrucktes.

Sollte es Unstimmigkeiten zwischen Käufer und Verkäufer geben, so werden unsererseits aus Kulanz dem Käufer gegenüber, diesem mehr Privilegien zugeteilt, als es das EU Recht vorsieht. Dies jedoch, ist im Einzelfall zu klären. Wir werden versuchen was machbar ist. Bestandteil dieser AGB sind auch die Nutzungsbedingungen dieser Internetpräsenz in unserem Impressum im Abschnitt 2.1.

Bei Auseinandersetzungen, ist der Gerichtsstand: Köln / Nordrhein-Westfalen.


Verantwortliche Person: Rudolf K o e g l e r, Bitterstr. #102, 5 0 7 6 9 K ö l n
Unternehmen: SEK24.de Einzelunternehmen nach §19 Abs. 1 UStG.
Steuer-ID: 95 / 476 / 683 / 205



  • Hotline-National1: 0 1 5 7 8 - 7 1 1 1 1 1 3 oder
  • Hotline-International: +49 - 1 5 7 8 - 7 1 1 1 1 1 3
  • Hotline-National2: +49 - 2 2 1 - 2 9 8 8 0 - 4 1 7
  • per eMail: i n f o @ s e k 2 4.de




Köln, 2013

Made in Germany since 1991: Software-Development and Consulting