©SEK24 Studio4all - Updates und Support zur Orga Software



Updates

Software Updates sind nicht nur wichtig, sondern auch gesetzliche Pflicht. Der Gesetzgeber schreibt Gewerbetreibenden vor, regelmäßig die installierte Software auf dem Laufenden zu halten. Updates haben folgende Vorteile:

a) Fehlerbeseitigung

b) Angriffsschutz

c) Neue Funktionen

d) Neueste gesetzliche Anpassungen*


Studio4all6 ZIP-Update: [Studio4all6_Update.zip]

Studio4all6 EXE-Update: [Studio4all6_Update.exe]


Aktuelle Version:

Ich habe Interesse an noch nicht veröffentlichten Beta-Versionen



Schritte zum Installieren per ZIP-Datei:

1.) Entweder Sie rufen diese Internetseite direkt auf, oder Sie klicken beim Start von Studio4all oben links auf Ihre Programmnummer und klicken dann auf "Update downloaden". Sie kommen dann automatisch auf diese Internetseite.

2.) Hier angelangt klicken Sie oben auf den orangefarbenen Link mit der Bezeichnung "Studio4all6_Update.zip".

3.) Öffnen Sie die angeklickte Zip-Datei mit dem Windows-Explorer.

4.) Doppelklicken Sie auf die darin befindliche Datei "Studio4all6_Update.exe".

5.) Die Installation beginnt und die weiteren Schritte sind selbsterklärend.


*Wichtige Info: Der Software-Hersteller weist darauf hin, dass der Support, der Service und die Garantie aller Versionen bis einschließlich Version 6.9.x aus sicherheitsrelevanten und gesetzesrelevanten Aspekten erloschen sind (Nicht §146aAO konform!). Ist noch eine Version vor 6.8.124 auf Ihrem PC installiert, sollten Sie zeitnah updaten. Updates sind wichtig, nötig und gesetzliche Pflicht.



Alternative - Studio4allX


Software Screenshot von Studio4allX



Support


Der Support unsererseits ist abhängig von Ihrer eingesetzten Studio4all6-Version. Es wird dabei auch unterschieden zwischen telefonischem Support und dem Support per eMail. Wann man welchen Anspruch auf Hilfestellung hat ist recht einfach erklärt:

1.) FREEWARE Version
Kein Anspruch auf Support

2.) ABO Version
Anspruch auf Support per eMail zu den normalen Arbeitszeiten

3.) FULL Version
Anspruch auf den Support per eMail und den Support per Telefon - auch außerhalb den normalen Arbeitszeiten.

Tipp: Unter folgendem Link sind Sie immer informiert wenn es ein neues Update von Studio4all6 gibt. Es wird dort auch angezeigt, was sich im Einzelnen an der Software geändert hat.
[Studio4all-Historie]



Fragen und Antworten zur FREEWARE


Für die kostenlose Freeware-Version bieten wir keinerlei Support und Hilfestellung. Um den Nutzern** dieser Version dennoch eine gewisse Hilfestellung auf deren Fragen bieten zu können, gibt es unter folgendem Link eine Frage/Antwort Seite: FAQ-Seite.





**Gender-Hinweis


Mit User, Mitarbeiter, Kunde, Nutzer etc. ist natürlich auch die Userin, Mitarbeiterin, Kundin, Nutzerin etc. gemeint und dient lediglich als Oberbegriff der Personen-Gruppen bzw. Nutzer-Gruppen. Das dritte bzw. das evtl. künftige vierte und fünfte Geschlecht sind damit natürlich ebenso gemeint wie die Geschlechtslosen, Bi-Geschlechtliche, Tri-Geschlechtliche, menschenähnliche Personen und personenähnliche Menschen sowie Lebewesen jeglicher Art (inkl. Außerirdische) und von Menschen programmierte Roboter und Roboterinnen die über künstliche Intelligenz und/oder Emotionen verfügen und sich dadurch in den bestehenden bzw. künftigen Grundrechten verletzt fühlen, oder verletzt fühlen könnten. Sollte bei der Aufzählung etwas/jemand vergessen worden sein, so ist das Vergessene ebenso Teil des Hinweises.

Beispiel1: Werden alle Bürger Berlins aufgefordert wegen einer Gefahrensituation Ihre Wohnungen zu verlassen, bleiben die weiblichen Personen in den Wohnungen zurück, während die männlichen Personen die Wohnungen verlassen.
Beispiel2: Werden alle Bürger und Bürgerinnen Berlins aufgefordert wegen einer Gefahrensituation Ihre Wohnungen zu verlassen, bleiben die diversen Personen in den Wohnungen zurück, während die weiblichen und männlichen Personen die Wohnungen verlassen.
Beispiel3: Werden alle Bürger, Bürgerinnen und Diversen Berlins aufgefordert wegen einer Gefahrensituation Ihre Wohnungen zu verlassen, bleiben die "Nicht-Bürger Berlins" in den Wohnungen zurück, während die weiblichen, männlichen und diversen Bürger Berlins die Wohnungen verlassen.
Beispiel4: Immer wieder heißt es beispielsweise "die Täter sind noch flüchtig." Wieso heißt es nicht "die Täter und die Täterinnen sind noch flüchtig."?
Fazit: Anhand dieser Beispiele kann man sehr gut erkennen, dass mit Oberbegriffen sehr wohl ALLE gemeint sind.




©SEK24, ©Studio4all6 Köln / NRW / D - Software für Industrie, Handel und Gewerbe - seit mehr als 20 Jahren - Downloads

Dieses Internet-Angebot besitzt obligatorische Nutzungsbedingungen, welche im Impressum ersichtlich sind - Datenschutz